Deutsch English






Als BioChips bezeichnet man aufgeschäumtes Füllmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen.


Industrieverpackungen sind Verpackungen die zum Schutz und Versand von Industriegütern hergestellt werden.


Kantenschutz
bedeutet: Schutz gegen Eindrücken oder Einreißen durch Umreifungsbänder bei der Transportsicherung.


Die Kartonagen kommen aus dem Bereich der Verpackungstechnik und werden aus starken Papiersorten hergestellt. Kompakt zusammengefaltet, benötigt sie wenig Platz im Lager.


Klebebänder sind Bänder zum Schließen und Sichern von Verpackungen. Gefertigt sind sie aus Materialien wie Papier und Folien wie Polypropylen (PP) und Polyvinylchlorid (PVC), Polyphenylenether (PPE) mit Klebeschichten aus Acrylat oder Hotmelt.


Ladungssicherung
bezeichnet das Sichern von Ladungen (Frachtgütern).


Wir unterstützen Sie auch beim Thema Logistikoptimierung und Logistikberatung.


Packbänder
(siehe Klebebänder)


Packband
(siehe Packbänder)


Stretchfolien dienen der Transportsicherung aus Folie, die in Cast- oder Blasextrudierung porduziert wird (für Hand und Maschinenanwendung geeignet).


Unter Umreifung versteht man die Transportsicherung mit Umreifungsbändern aus Polyehylen (PE), Polypropylen (PP) und Stahl.


Verpackungen sind gezielt angebrachte Umhüllungen für Produkte. Sie können meist ohne größeren Aufwand wieder entfernt werden.


Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten der Logistikberatung, Verpackungsoptimierung sowie Verpackungsentwicklung.


Verpackungsgroßhändler verstehen sich als Bindeglied zwischen den verschiedenen Vertriebsstufen.


Verpackungshändler
sind Unternehmen die Verpackungen aufkaufen und sie wieder verkaufen.


Verpackungslösungen



Die PackSynergy bietet ganzheitliche Lösungen für die weltweite Belieferung der Industrie mit Verpackungsmitteln, Verpackungsmaschinen, Verpackungsprozessberatung und diversen Dienstleistungen an.


Als Verpackungsmittel werden Erzeugnisse bezeichnet, die zur Verpackung anderer und zumeist wertvollerer Produkte verwendet werden.


Verpackungsoptimierung bedeutet, dass die Verpackung an das zu verpackende Gut so optimiert wird, dass mit einem möglichst geringen Materialeinsatz der höchstmögliche Schutz  gewährleistet ist. Dabei werden auch der Verpackungsprozess sowie die Verpackungbeanspruchung berücksichtigt.


Verpackungsspezialisten
sind Profis mit umfangreichen Know How rund um das Thema Verpackungen.


Verpackungssysteme



Um Versandprozesse zu vereinfachen und IhreVersandkosten zusenken ist die PackSynergy Ihr kompetenter Partner.


Versandoptimierung heißt, dass die Verpackung in Größe und Gewicht so konzipiert wird, dass Portokosten so günstig wie möglich bleiben und die bestmögliche Auslastung beim Transport (Palette-LKW) gewährleistet ist.


Versandverpackungen
sind Umverpackungen aus Papier, Karton, Wellpappe oder Folie für den Versand von Handelswaren.


Wellpappe
ist ein überwiegend in der Verpackungsindustrie verwendetes Zellstoffprodukt, das leicht und relativ stabil ist.












Back